Jobbörse für life scientists

Analyst (m/w/d) Total Organic Carbon Labor in der Qualitätskontrolle

Analyst (m/w/d) Total Organic Carbon Labor in der Qualitätskontrolle

– 208727

Für das Total Organic Carbon Labor am Standort Wien suchen wir ab sofort einen Analytiker für unser Team. Neben einem interessanten Methodenportfolio der Routineanalytik im GMP-Umfeld erwarten Sie abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeiten im Rahmen der Qualitätskontrolle.

Idealerweise haben Sie bereits unter GMP-Bedingungen gearbeitet und verfügen über erste Erfahrung im pharmazeutischen Bereich. 

Ihre neue Stelle

  • Durchführung und Dokumentation von GMP-Analytik aus biopharmazeutischen Produktionsprozessen
  • Instrumentelle Release- und Stabilitätsanalyse nach Arzneibuchmethoden und Arbeitsvorschriften mit Schwerpunkt auf UV/Vis Spektroskopie, Partikelanalysen und visuellen Kontrollen
  • Mitarbeit und Durchführung sowie Dokumentation von „Cleaning in Place/Cleaning out of Place“ und Monitoring Analysen für die Reinigungsvalidierung
  • Durchführung von und Mitarbeit bei Methodenvalidierungen, -verifizierungen und Gerätequalifizierungen
  • Einhalten von GMP-Richtlinien und GMP-Dokumentation

Ihre Talente und Fähigkeiten

  • Abgeschlossene naturwissenschaftliche Ausbildung (HTL/FH) oder eine vergleichbare fachbezogene Ausbildung mit solidem chemischen Background
  • Offene, teamfähige und belastbare Persönlichkeit mit hohem Verantwortungsbewusstsein
  • Gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise in Deutsch und Englisch
  • Flexibilität und Einsatzbereitschaft sowie Bereitschaft zu Diensten an Feiertagen und Wochenenden
  • Hoher Qualitätsanspruch und eigenverantwortliche Arbeitsweise

Ihre Benefits

  • Positionsspezifische Aus- & Weiterbildung, damit wir langfristig gemeinsam wachsen können
  • Umfassende Gesundheitsförderung, um Ihre Gesundheit bestmöglich zu unterstützen
  • Eingearbeitete Fenstertage für mehr Freizeit
  • Betriebliche Pensionskasse, weil uns Ihre Zukunft am Herzen liegt
  • Betriebsrestaurant mit abwechslungsreichem Mittagsangebot für Ihr tägliches Wohlbefinden

Für diese Position bieten wir Ihnen ein interessantes Gehalt, das sowohl Ihre fachlichen und persönlichen Kompetenzen sowie Ihre beruflichen Vorerfahrungen berücksichtigt. Aufgrund gesetzlicher Bestimmungen sind wir verpflichtet, das Mindestgrundentgelt gemäß Einstufung nach Kollektivvertrag bekannt zu geben, das bei dieser Position bei € 37.016,14 brutto pro Jahr (Vollzeit) liegt, wobei eine Überzahlung möglich ist.

Auswirkungen COVID-19

Wir stellen weiterhin Talente ein und freuen uns über Ihre Bewerbungen. Aufgrund von COVID-19 haben wir alternative Arbeitsregelungen eingeführt, um sicherzustellen, dass es unseren Mitarbeitern gut geht. An allen Unternehmensstandorten wird soweit wie möglich aus der Ferne gearbeitet. Für Bewerber finden zunächst virtuelle Video-Interviews statt. Bei persönlichen Gesprächen achten wir auf Abstand und die empfohlenen Hygieneregeln. Neue Mitarbeiter heißen wir in unserem 3-tägigen Onboarding-Event, das in Form einer Online-Veranstaltung stattfindet, herzlich willkommen.

Wer wir sind

Boehringer Ingelheim schafft Werte durch Innovation. Dabei haben wir ein erklärtes Ziel: die Lebensqualität von Patientinnen und Patienten zu verbessern. Dafür entwickeln wir bahnbrechende Therapien und arbeiten an Gesundheitslösungen für Mensch und Tier. Als familiengeführtes Unternehmen liegt unser Augenmerk auf langfristigem Erfolg. Der Schlüssel zu diesem Erfolg sind unsere 50.000 MitarbeiterInnen, die eine Kultur von Vielfalt, Zusammenarbeit, Chancengleichheit und Inklusion leben. Lernen und Weiterentwicklung sind dafür entscheidend: Ihr Wachstum ist auch unser Wachstum.
Sie wollen mehr über uns erfahren? Besuchen Sie uns auf boehringer-ingelheim.com und unterstützen Sie uns, gemeinsam mehr Gesundheit zu schaffen.

Kontakt

Ihre HR Recruiting Managerin für diese Position ist Sonia Arzt.
 
Wir freuen uns auf Ihre Onlinebewerbung!
Bitte laden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen direkt über unser Bewerbungsportal hoch, damit wir Ihre Daten DSGVO-konform und vertraulich behandeln können.
 

Auf unserer Karriereseite finden Sie viele interessante Hintergründe über uns als Arbeitgeber sowie Informationen zum Bewerbungsprozess und zu unseren vielfältigen Unternehmensbereichen. Werfen Sie auch einen Blick hinter die Kulissen und erhalten Sie Einblicke in unseren Unternehmensalltag.

Wenn die Stelle für Sie nicht interessant ist, jedoch für jemanden den Sie kennen, freuen wir uns sehr über eine Weiterleitung oder Empfehlung an Ihre Freunde oder Kollegen.

 

 

Tätigkeit – Qualitätsmanagement/Compliance
Primärer Standort – Europa-AT-Wien-Wien
Organisation – AT-Boehringer Ingelheim Regional Center Vienna GmbH & Co KG (Austria)
Beschäftigungsart – Vollzeit

More Information

Share this job

Boehringer Ingelheim RCV

Werte schaffen durch Innovation
Company Information
  • Total Jobs 19 Jobs
  • Kategorie Private Company
  • Region A-Austria
  • Unternehmensvideo
  • Anzahl der Mitarbeiter 50.000 weltweit
  • Branche Pharmaindustrie
  • Foto credits (c) (c) Boehringer Ingelheim RCV

Branches

health, environmental and food sector, agriculture and forestry, pharmaceuticals, resource and environmental management, etc. All branches in a life science context.

Positions

Management, Research & Development, Sales, Administration, – all positions, which request know-how in bio-sciences.

fields of competences

Biochemistry, bioinformatics, biology, biotechnology, chemistry, data sciences, environmental technology, environmental science, food technology, forestry, agriculture, life sciences, mathematics, medicine, medical engineering, microbiology, molecular biology, natural sciences, nutritional sciences, pharmaceuticals, physics, psychology, statistics, resource and environmental management , process engineering, veterinary medicine, and comparable

Contact

life-science Karriere Services
E: web@life-science.eu
T: +43 (0)699 111 600 18
Wien / Vienna – Austria

>>> inprint

>>> privacy policy