Jobbörse für life scientists

ProjektmanagerIn Quality Control – Biopharmazie

ProjektmanagerIn Quality Control – Biopharmazie

– 2010041

Die Stelle

Als Mitglied des Projektteams betreuen Sie internationale Biopharmazie-Projekte und sind für alle Quality Control-Aufgaben am Standort Wien verantwortlich. Sie agieren als Schnittstelle zwischen den Projektauftraggebern/Kunden und den unterschiedlichen internen Bereichen der Quality Control.

Aufgaben und Zuständigkeiten

  • Leitung des QC Projektteams inklusive Koordination und Monitoring der im Rahmen dieser Projekte anfallenden Aufgaben
  • Kommunikation mit internen und externen Kunden als zentrale Ansprechperson für QC Themen innerhalb der Projekte
  • Koordination von produktspezifischen Abweichungen und Out of Specification-Untersuchungen sowie Vorbereitung der Chargenbewertung im Rahmen der Produktfreigabe
  • Erstellung von projektspezifischen Dokumenten wie z.B. Testing Specifications, Probenahmepläne, Comparability Studies, Referenz Standard Charakterisierung
  • Erstellung spezifischer Teile von Behördeneinreichungen zur Produktzulassung und Beantwortung von Behördenrückfragen

Anforderungen

  • Eine fundierte akademische Ausbildung im Life Science Bereich
  • Erfahrung in molekularbiologischer/biochemischer Analytik, idealerweise in einem GMP-Umfeld
  • Erfahrung in der Leitung von Projektteams bzw. Kenntnisse aus dem Bereich Projektmanagement
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Ein hervorragendes Kommunikationsverhalten, ein strukturierter Arbeitsstil und professionelles Auftreten im Umgang mit internen und externen Kunden

Ihre Benefits

  • Positionsspezifische Aus- & Weiterbildung, damit wir langfristig gemeinsam wachsen können
  • Umfassende Gesundheitsförderung, um Ihre Gesundheit bestmöglich zu unterstützen
  • Eingearbeitete Fenstertage für mehr Freizeit
  • Betriebliche Pensionskasse, weil uns Ihre Zukunft am Herzen liegt
  • Betriebsrestaurant mit abwechslungsreichem Mittagsangebot für Ihr tägliches Wohlbefinden

Für diese Position bieten wir Ihnen ein interessantes Gehalt, das sowohl Ihre fachlichen und persönlichen Kompetenzen sowie Ihre beruflichen Vorerfahrungen berücksichtigt. Aufgrund gesetzlicher Bestimmungen sind wir verpflichtet, das Mindestgrundentgelt gemäß Einstufung nach Kollektivvertrag bekannt zu geben, das bei dieser Position bei € 37.016,14 brutto pro Jahr (Vollzeit) liegt, wobei eine Überzahlung möglich ist.

Warum Boehringer Ingelheim?

  • Bahnbrechende Therapien und innovative Gesundheitslösungen für Mensch und Tier
  • Als unabhängiges Unternehmen im Familienbesitz zeichnen wir uns durch Langfristigkeit, Stabilität und Nachhaltigkeit aus
  • Talentierte und ambitionierte Teams, die Innovation leben und gemeinsam wachsen
  • Weltweit 50.000 MitarbeiterInnen, 2.600 MitarbeiterInnen in Wien

Boehringer Ingelheim ist ein globaler Arbeitgeber, der sich für Chancengleichheit einsetzt, und ist stolz auf seine vielfältige und inklusive Kultur. Wir begrüßen die Vielfalt von Perspektiven und streben nach einem inklusiven Umfeld, wovon unsere Mitarbeiter, Patienten und Communitys profitieren.

Wünschen Sie weitere Informationen? Besuchen Sie https://www.boehringer-ingelheim.at

Auswirkungen Covid-19

Wir stellen weiterhin Talente ein und freuen uns über Ihre Bewerbungen. Für BewerberInnen finden zunächst virtuelle Video-Interviews statt. Bei persönlichen Gesprächen achten wir auf Abstand und die empfohlenen Hygieneregeln. Neue MitarbeiterInnen heißen wir in unserem 3-tägigen Onboarding-Event, das in Form einer Online-Veranstaltung stattfindet, herzlich willkommen.

Sie wollen mit uns in Kontakt treten?

Ihre HR Recruiting Managerin für diese Position ist Sabine Huebmer.

Wir freuen uns auf Ihre Onlinebewerbung!
Bitte laden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen direkt über unser Bewerbungsportal hoch, damit wir Ihre Daten DSGVO-konform und vertraulich behandeln können.

Auf unserer Karriereseite finden Sie viele interessante Hintergründe über uns als Arbeitgeber sowie Informationen zum Bewerbungsprozess und zu unseren vielfältigen Unternehmensbereichen. Werfen Sie auch einen Blick hinter die Kulissen und erhalten Sie Einblicke in unseren Unternehmensalltag.

Wenn die Stelle für Sie nicht interessant ist, jedoch für jemanden den Sie kennen, freuen wir uns sehr über eine Weiterleitung oder Empfehlung an Ihre Freunde oder Kollegen.

 

 

Tätigkeit – Biopharmazie
Primärer Standort – Europa-AT-Wien-Wien
Organisation – AT-Boehringer Ingelheim Regional Center Vienna GmbH & Co KG (Austria)
Beschäftigungsart – Vollzeit

More Information

Share this job

Boehringer Ingelheim RCV

Werte schaffen durch Innovation
Company Information
  • Total Jobs 25 Jobs
  • Kategorie Private Company
  • Region A-Austria
  • Unternehmensvideo
  • Anzahl der Mitarbeiter 50.000 weltweit
  • Branche Pharmaindustrie
  • Foto credits (c) (c) Boehringer Ingelheim RCV

Branches

health, environmental and food sector, agriculture and forestry, pharmaceuticals, resource and environmental management, etc. All branches in a life science context.

Positions

Management, Research & Development, Sales, Administration, – all positions, which request know-how in bio-sciences.

fields of competences

Biochemistry, bioinformatics, biology, biotechnology, chemistry, data sciences, environmental technology, environmental science, food technology, forestry, agriculture, life sciences, mathematics, medicine, medical engineering, microbiology, molecular biology, natural sciences, nutritional sciences, pharmaceuticals, physics, psychology, statistics, resource and environmental management , process engineering, veterinary medicine, and comparable

Contact

life-science Karriere Services
E: web@life-science.eu
T: +43 (0)699 111 600 18
Wien / Vienna – Austria

>>> inprint

>>> privacy policy